Unsere Schule

Die Grundmauern unseres Schulhauses wurden 1968 erbaut und von 2010 bis Herbst 2013 zum heutigen Prachtstück, einer Mischung aus goldfarbener Legierung und grauem Beton, um- und angebaut.

Der goldene Riese steht auf einer Anhöhe nahe der bernerischen Kantonsgrenze, wodurch sich der Schulkreis nebst den freiburgischen Kerzers, Ried/Agriswil und Fräschels auch aus den bernerischen Gemeinden Ferenbalm, Golaten, Gurbrü und Wileroltigen zusammensetzt.

Als zweitkleinste Orientierungsschule im deutschsprachigen Kantonsteil von Freiburg fördern und fordern 40 Lehrpersonen die rund 260 Jugendlichen in den Stufen 9H bis 11H in 17 Klassen.

Alle wichtigen Informationen finden Sie auf dieser Homepage – sollte Ihnen etwas fehlen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Weitere Impressionen finden Sie in der Galerie.